Dienstag, 21. April 2015

summ, summ, summ

...Bienchen summ herum!

 
Aus Kleiderbügeln werden Bienenflügel...
 
 
 
 
 
 
Aus grossen Styroporplatten ein Bienenstock-Tor für unser Musical

 
Ein Kind hatte die Idee, Bienen zu basteln welche man am Finger fliegen lassenkann
 
 
 
 
 
 
Mit Riesenstanzern werden Waben ausgestanzt
 
 
 
 
und sind nun bereit für Legeübungen und Collagen
 
 
 
 
mit sechseckigen Kartonstücken, überzogen mit Luftpolsterfolie werden Waben gedruckt

 
 
Playmais ist ja so eine Sache... aber für Bienen sehr gut geeignet!
 
 
 
 
 
 
Mobilée entstehen (Kleiderbügel in allen Farben im Set erhältlich bei Migros)
 
 
 
für unser Musical entstehen auch riesengrosse Blumen... eine gute Schneidübung!
 
Spiegelübungen - aus halb wird ganz


 
Bienen formen aus warmem Bienenwachs 
 
 
 
 
 

Kamillenhonig - gut bei Verschleimung der Atemwege

 
 
getrocknete Kamillenblüten kaufen oder sammeln / trocknen
 
 
fein mörsern
 
 
sieben
 
 
Gläsli vorbereiten
 
 
Kamille und Honig vermischen - abfüllen, verschliessen.
 
Mmmmmh! 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine
    Du bist wieder mal ein fleissiges Bienchen! Tolle Sachen machst du mit deinen Kindergärtlern!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci, Britta! Der Kindi quillt bereits wieder über... zum Glück kann man die Kleiderhaken so ziemlich überall hin hängen ;-)
      Liebe Grüsse, Sabine

      Löschen
  2. liebe Sabine
    ganz tolle Arbeiten zu Bienen :)
    herzlicher Gruss
    Natalie

    AntwortenLöschen