Samstag, 23. Dezember 2017

Zwergenweihnachten

"Wie wämmer Wiehnacht fiire?"


...fragen sich die Zwerge im Lied von Stephanie Jakobi-Murer (mit Zipf, Zapf, Zepf und Zipfelwitz durch den Advent). Der eine will das Bäumli schön dekorieren, der andere Singen und die Stube verzieren, der dritte hätte gerne ein feines Essen und der vierte denkt an die Tiere. Wir helfen ihnen, ihre Wünsche umzusetzen.

Euch alle schöne Weihnachten!










Kommentare:

  1. das sieht ja gemütlich aus bei deinen Zwergen! Auch dir ein schönes, gemütliches Fest!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Zwerge ists immer am gemütlichsten :-)
      ich wünsche Dir einen schwungvollen Rutsch!
      Liebe Grüsse, Sabine

      Löschen
  2. liebe Sabine
    Frohe Festtage und alles Gute für im 2018!
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie
      herzlichen Dank - auch Dir ein buntes neues Jahr!
      Liebe Grüsse, Sabine

      Löschen