Montag, 6. November 2017

Pilze

Pilze





Im Herbst spriessen besonders viele Pilze im Wald - und Zwerg Zipfelwitz erzählt uns eine Menge Dinge darüber


Wir setzen eine eigene Pilzkultur an - gar nicht so einfach, dafür ideale Bedingungen zu schaffen, draussen ists zu kalt, drinnen zu warm.. Mal schauen, ob da was wächst!



Wir hören die (eher kleinkindliche) Geschichte "unter dem Pilz" - sie eignet sich gut, um sie im Rollenspiel darzustellen oder zeichnerisch nach zu zeichnen, welches Tier nacheinander zum Pilz kommt (zeitliche Reihenfolge)




 


Wir basteln eigene Pilze - aus Nussschalen, Steckli und Holzklötzli



Unser Hexen Fliegenpilzspiel wird zum Zwergenspiel umgewandelt - Zipf, Zapf, Zepf und Zipfelwitz sammeln nun Pilze...
 








Wir filzen Fliegenpilz Deckeli
 


 
 


Die Fliegenpilze eignen sich auch gut für mathematische Spiele - Punkte würfeln und auf dem Pilz ergänzen, Pilze nach Punktanzahl ordnen, Punktanzahl Memory (die Moosgummipilze im Gras fotografiert und doppelt bestellt) 




Wir forschen in Sachbüchern, tauschen unser Wissen aus, lernen Neues dazu, suchen kopierte Bilder in den Büchern...

 


...und gestalten eigene Pilzcollagen (Hintergrund Luftpolsterfoliendruck, Pilze aus Papier, Zeitung) 



 
 



Auch die Laternen werden in diesem Jahr zu Fliegenpilzen!


 

Fimo Fliegenpilze 

Kommentare:

  1. toll

    danke fürs zeigen

    schade, dass ich nicht mehr arbeite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht kannst Du ja mal etwas als Weihnachtsgeschenkli mit Deinen eigenen Kindern machen..
      Liebe Grüsse, Sabine

      Löschen
  2. Oh ist das eine fantasievolle Themengestaltung!
    Es gefällt mir in deinem Kiga!
    Herzlich Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine - da habt ihr ja einiges gemacht,so toll!! Bin gespannt auf deine Pilzkultur (und deine Erfahrungen/Tipps).
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta, danke für die Rückmeldung! Es sieht düster aus bei den Pilzen, da bleibt nur noch die Hoffnung.. Liebe Grüsse, Sabine

      Löschen
    2. yeah, es hat geklappt mit der Pilzkultur (von Baldur Garten) - zwar etwas später als erwartet, aber die Temperaturen waren auch nicht ideal. Die Champignons spriessen, übers Wochenende sind Riesendinger heran gewachsen!

      Löschen